Mit unseren Straßenschuhen wird natürlich immer etwas Dreck in jede Wohnung getragen. Auch wenn wir natürlich bemüht sind die Schuhe so gut es geht vor der Tür abzuputzen. Dennoch können wir nicht alles verhindern. Gerade zum Herbst und Winter hin wird es immer schwieriger. Mit dem Dreck können aber auch Krankheitserreger mit hereingetragen werden. Das ist vor allem für die Tiere gefährlich die nicht geimpft werden oder anfällig sind für Krankheiten (Immunschwäche). Es ist uns aber auch zeitlich nicht möglich bei jedem Termin die Schuhe auszuziehen um dies zu verhindern.

Bei jeder Buchung gibt es die Möglichkeit eine zusätzliche Leistung „Schuhüberzieher“ mit dazu zu buchen und das für nur 0,25 € pro Termin. Dann bringt der Betreuer zu jedem Termin Einweg-Schuhüberzieher mit die dann das Hineintragen von Verschmutzungen verhindern.

LiveZilla Live Chat Software